Schlagwort-Archive: Doha

Qatar Airways fliegt Polen an

Die Airline liegt ab sofort viermal wöchentlich von Doha nach Warschau

Ankunft des Erstfluges am Warschauer Frederic Chopin Airport. Die polnische Hauptstadt ist Qatar Airways 32. Ziel in Europa
Ankunft des Erstfluges am Warschauer Frederic Chopin Airport. Die polnische Hauptstadt ist Qatar Airways 32. Ziel in Europa

Qatar Airways fügt Polen zum weltweiten Netzwerk hinzu: Die polnische Hauptstadt Warschau ist das jüngste Ziel der Fünf-Sterne-Airline in CEE und zugleich die zwölfte neue Flugstrecke in diesem Jahr.

Am Warschauer Frederic Chopin Airport wurde am Mittwoch der erste Airbus A320 aus Doha mit der Flugnummer QR 980 in Empfang genommen.

An Bord des Erstfluges befand sich neben einer Delegation aus Doha sowie Qatar Airways Chief Executive Officer Akbar Al Baker auch Robert Rostek, der polnische Botschafter im Emirat Qatar.

Nach ihrer Ankunft wurden die Gäste vom Direktor des Warschauer Flughafens, Michal Marzec, sowie einer polnischen Volkstanzgruppe feierlich begrüßt. Zu Gast bei der Begrüßungszeremonie war außerdem Hadi Bin Nasser Al-Hajri, der Botschafter von Qatar in Polen.

Akbar Al Baker über die neueste Flugroute: „Mit unserer neuen Verbindung bieten wir den Menschen in Polen die Möglichkeit, schnell und komfortabel in den Nahen Osten sowie zu anderen Zielen in Asien, Afrika und Australien zu reisen.“

Die Gäste bei Eröffnungszeremonie für die neue Verbindung nach Warschau waren Hadi Bin Nasser Al-Hajri, der Botschafter von Qatar in Polen, Qatar Airways Chief Executive Officer Akbar Al Baker, der Direktor des Warschauer Frederic Chopin Airport, Micha? Marzec sowie Robert Rostek, der polnische Botschafter im Emirat Qatar
Eröffnungszeremonie für die neue Verbindung nach Warschau: Hadi Bin Nasser Al-Hajri, Botschafter von Qatar in Polen, Akbar Al Baker, Qatar Airways CEO,  M. Marzec, Direktor des Frederic Chopin Airports sowie Robert Rostek, polnischer Botschafter im Emirat Qatar

Auf der Strecke Doha – Warschau, die viermal wöchentlich von Doha aus angeflogen wird, kommt ein moderner Airbus A320 in einer Zweiklassenkonfiguration zum Einsatz, der 12 Sitzplätze in der Business Class sowie 132 Sitzplätze in der Economy Class bietet.

Passagieren beider Klassen steht das hochmoderne Entertainment-System zur Verfügung, das über 800 Audio- und Video-Unterhaltungsmöglichkeiten on Demand bietet. Zudem können Fluggäste von ihrem Sitzplatz aus SMS versenden.

Einen ausführlichen Bericht über das aufstrebende Emirat Qatar können Sie auf diesem Blog hier lesen.

Werbeanzeigen

Qatar Airways: Hallo Montreal!

Mit einer weiteren Verbindung nach Nordamerika treibt Qatar Airways die internationale Expansion weiter voran. Die von Skytrax zur Airline des Jahres 2011 gekürte Fluggesellschaft fliegt ab sofort zwischen Doha und Montreal.

Die neue Strecke in die zweitgrößte Stadt Kanadas wird dreimal pro Woche vom Drehkreuz der Airline in Doha aus bedient. Als einzige Airline aus der Golfregion bietet Qatar Airways Flüge in die französischsprachige Metropole im Osten des Landes an. Montreal wird nach New York, Washington DC und Houston das vierte Ziel der Fluggesellschaft in Nordamerika.

Qatar Airways: Mit der Boeing 777-200 Long Range von Doha nach Montreal
Qatar Airways: Mit der Boeing 777-200 Long Range von Doha nach Montreal

Auf der Verbindung von Doha nach Montreal kommt das Flagschiff der Airline – eine Boeing 777-200 Long Range – zum Einsatz, die 42 Passagieren in der Business Class und 217 Fluggästen in der Economy Class Platz bietet.

Neben Montreal hat Qatar Airways in 2011 bereits sieben neue Strecken zum internationalen Netzwerk hinzugefügt – Bukarest, Budapest, Brüssel, Stuttgart, Aleppo, Schiraz und Venedig – und bereitet sich auf einen weiteren Expansionsschub in der zweiten Jahreshälfte vor.

Qatar Airways ist eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften weltweit. Die Airline mit Sitz in Doha bietet mit einer modernen Flotte von 98 Flugzeugen weltweite Verbindungen zu über 100 Urlaubs- und Geschäftsreisezielen in Europa, dem Nahen Osten, Afrika, auf dem Indischen Subkontinent, im Fernen Osten, Australien und Amerika. Bis 2013 soll die Flotte auf über 120 Flugzeuge aufgestockt und mehr als 120 Ziele im weltweiten Streckennetz von Qatar Airways bedient werden.

Die Airline hat 80 Airbus A350, 60 Boeing 787 und 46 Boeing 777 bestellt sowie fünf der Airbus A380 Super Jumbos. Die Auslieferung letzterer ist pünktlich zur Eröffnung des New Doha International Airports 2012 geplant.

Im renommierten „Skytrax“-Ranking, das auf den Erfahrungen von mehr als 18 Millionen Passagieren basiert, wurde Qatar Airways kürzlich zur besten Fluggesellschaft der Welt gewählt.

Die Airline ist eine von wenigen Fluggesellschaften, die im Rahmen der „Skytrax“-Umfrage für Qualität und Service mit fünf Sternen ausgezeichnet wurden und damit die Maximalbewertung erhielten.

Außerdem wurde die Airline in der Wertung 2011 zum sechsten Mal in Folge als beste aus dem Nahen Osten ausgezeichnet. Mit dem Award in der Kategorie Best First Class Lounge im Premium Terminal in Doha konnte Qatar Airways zudem ihren erstklassigen Service am Boden unter Beweis stellen.

In Österreich bietet Qatar Airways tägliche Verbindungen nach Doha ab Wien an. Informationen zu Qatar Airways gibt es im Internet auf qatarairways.com – und unter qatarairways.com/360 erleben Fluggäste die Produkte von Qatar Airways bereits vor dem Flug in faszinierenden 360-Grad-Panoramavideos. (GeKa/Quelle: Qatar Airways)