Archiv der Kategorie: Gesellschaft

The Germans: Ein neues Medium von und über die Deutschen

The Germans. Hört sich gut an, ist nicht amerikanisch, sonder deutsch durch und durch. Wie lange wird es am Kiosk zu haben sein? Wer soll da inserieren? Die Deutsche Bank? Die CDU oder FDP, vielleicht die CSU?

Krauts with Attitude
Krauts with Attitude (Photo: Wikipedia)

Die Krauts machen es nun auf international, die eiserne Merkel zeigt Muskeln, also muss ein neues deutsches Magazin her. Glück auf in Zeiten, in der Medien sterben.

Zeitgeschichte. Die schrecklichen Jahre der Finsternis

Vor 75 Jahren wurde die Republik Österreich vom Deutschen Reich annektiert. Der Anschluss war der Beginn einer entsetzlichen Apokalypse, an die viele Stätten in Wien noch heute erinnern. Ein Rückblick von Georg Karp

Heldenplatz in Wien: Eine Million Menschen jubelten dem Braunauer Adolf Hitler zu (Foto: Bundesarchiv/Wikipedia)
Heldenplatz in Wien: Eine Million Menschen jubelten dem Braunauer Adolf Hitler zu. Nach 1945 wollte keiner dabei gewesen sein (Foto: Bundesarchiv Koblenz/Wikipedia)

Die Apokalypse begann mit frenetischem Jubel, zackigen Aufmärschen und verführerischen Versprechen. Über eine Million Menschen, jung und alt, standen wie hypnotisiert auf dem Heldenplatz in Wien, um am 13. März 1938 den Heimkehrer Adolf Hitler frenetisch zu begrüßen, denn er versprach ihnen Arbeit, Brot und eine bessere Zukunft unter dem Hakenkreuz des Nationalsozialismus. Viele Österreicher –nicht alle – glaubten ihm und seinen Helfershelfern, viele – nicht alle – ließen sich von „ihrem” Führer verführen und zu willfährigen Statisten manipulieren und missbrauchen. Zeitgeschichte. Die schrecklichen Jahre der Finsternis weiterlesen