Demonstrationen gegen Korruption in Bratislava

Bratislava: Proteste gegen Korruption!

In der slowakischen Hauptstadt Bratislava haben tausende Menschen gegen die Korruption im Land protestiert. Sie waren einem Aufruf von Jugendlichen gefolgt, die die gründliche Aufklärung aktueller sowie älterer Korruptionsskandale verlangen.

Die Demonstranten forderten unter anderem den Rücktritt von Innenminister Robert Kalinak. Er steht im Verdacht, einen wegen Steuerhinterziehung angeklagten Unternehmer begünstigt und dafür eine Belohnung angenommen zu haben.

Im slowaksichen Parlament waren Misstrauensanträge der Opposition mehrfach an der Mehrheit der Regierungskoalition von Ministerpräsident Robert Fico gescheitert.

Auch interessant! Neues Hotel für Geschäftsreisende in der Slowakei

Advertisements