Steigende Hotelpreise auf Urlaubsinseln in Griechenland und Italien

Insel Mykonos im Ägäischen Meer
Mykonos, die Insel der Kykladen im Ägäischen Meer, ist ein Hot-Spot für Touristen aus aller Welt. Viele Promis haben sich auf Mykonos einen exklusiven Zweitwohnsitz errichtet. Urlauber müssen hingegen in Hotels absteigen, die jetzt in der Sommer-Hauptsaison ihre Zimmerpreise erhöht haben (Foto: Bernard Gagnon/Wiki Commons)

Die Hotelpreise auf Griechenlands Urlaubsinseln steigen im August um bis zu fünfzig Prozent. Hier geht’s weiter

Noch mehr affine Beiträge zum Thema:

Wie teuer wird die Geschäftsreise 2014?
Steigende Nachfrage nach „Intelligent Sourcing“ beim Hoteleinkauf
Sinkende Hotelpreise in Krisenländern dank Eurokrise
Kennen Sie die weltweit teuersten Hotelmetropolen?

Advertisements