Neue Aruba-Broschüre stellt niederländische Karibik-Insel vor

Eagle BeachAruba600x401pix
Traumstrand Eagle Beach auf Aruba in der niederländischen Karibik (Foto: Noble)
Mit dem Titel „Bonbini“ stellt eine neue deutschsprachige Broschüre die niederländische Karibikinsel Aruba vor. Bonbini heißt willkommen in der lokalen Sprache Papiamento. Auf 44 Seiten gibt das „One Happy Island“ Tipps für den nächsten Karibikurlaub. Kapitel wie Stranderlebnis, Sportlich aktiv, Arikok Nationalpark, historische Stätten oder kulturelle Erlebnisse zeigen, dass die Insel neben elf Kilometer langen Stränden auch viele Möglichkeiten für Aktivitäten und Ausflüge bietet. Ein Veranstaltungskalender und ein bebildertes Hotelverzeichnis unterstützen die Reiseplanung.

Wein vom Meetraubenbaum und Bier aus Meerwasser

Die „Made in Aruba“-Seiten verraten einige Insider-Tipps: So produziert Vicente Kock Wein aus den Früchten des Meertraubenbaums, denen er einheimische Früchte zumischt.

Aurelio Ruiz stellt nach Rezepten seines Großvaters scharfe Pica die Papaya-Saucen aus grüner Papaya her. Diese werden in vielen Restaurants serviert oder können als Mitbringsel mit nach Hause gebracht werden.

Eine Besucher-Attraktion ist die Balashi-Brauerei. Dort stellt ein deutscher Braumeister Gersten-Saft aus Meerwasser her. Die Broschüre ist kostenlos bestellbar unter aruba@sergat-caribbean.com.

Background: Das zur Gruppe der ABC-Inseln in der Niederländischen Karibik zählende Aruba liegt etwa 40 Kilometer vor der Küste Venezuelas. Die Insel lockt mit ganzjährig angenehmen Temperaturen (durchschnittlich 28°C), elf Kilometer langen, weißen Stränden und kristallklarem Wasser.

Auf Arubas Vorzüge machen internationale Auszeichnungen aufmerksam: 2012 haben die Nutzer der Bewertungsplattform Tripadvisor den Eagle Beach zum zweitschönsten Strand der Welt gewählt. Das Scuba Diving Magazine zählt Aruba zu den TOP Wrack-Tauch-Gebieten der Welt. Ob Tauchen, Wandern, Sonnenbaden, Shopping oder Kasino-Besuch – jeder findet hier sein persönliches Programm. Weitere Informationen beim Aruba Tourismusbüro unter Tel. +49 (0)6257-5076950, E-Mail aruba@sergat-caribbean.com oder und http://www.facebook.com/arubaFVAde.

Advertisements