TUI. Zukunftstrategie mit neuer Struktur

TUI-CEO Christian Clemens
TUI-CEO Christian Clemens (Foto: TUI/Wyrwa)

Der neue CEO der TUI Deutschland, Christian Clemens, macht bei der Umsetzung der Zukunftsstrategie ernst. Um die komplexe Organisationsstruktur stark zu vereinfachen und damit schneller und effizienter zu werden, soll die Anzahl der Gesellschaften innerhalb der deutschen Mainstream-Organisation deutlich reduziert werden. Im Fokus der Überlegungen steht der Veranstalter TUI Deutschland, die Reisebüroorganisation TUI Leisure Travel, die Fluggesellschaft TUIfly, der E-Commerce-Bereich TUI.com sowie diverse Dienstleistungs- und Serviceeinheiten wie etwa die TUI Vertrieb & Service GmbH.

„Die Anzahl der Gesellschaften führt heute zu einer unnötigen Komplexität in der Steuerung unserer Wertschöpfungskette. Notwendige Entscheidungen müssen mit einer Vielzahl von Gremien abgestimmt werden und zu viele Schnittstellen verursachen einen enormen Abstimmungsaufwand.

Mit der von uns angestrebten Struktur  sind wir künftig in der Lage schneller als bisher auf Marktveränderungen zu reagieren. Wir werden dadurch effizienter und können unsere Ertragskraft steigern“, so Christian Clemens. In der künftigen Struktur soll die Trennung zwischen Service- und Dienstleistungsfunktionen einerseits und to

uristischen Kernfunktionen andererseits grundsätzlich beibehalten werden. Auch die Standorte sollen bestehen bleiben. Ein Abbau von Stellen steht nicht im Fokus der Zusammenführung.

Allerdings gibt es in vielen Gesellschaften ähnliche Aufgaben in den Stabsbereichen, die einer genaueren Betrachtung unterzogen werden. Die Gespräche mit den Betriebsräten der Gesellschaften wurden bereits aufgenommen. Ziel ist es, die neue Organisationsstruktur gemeinsam mit den Mitbestimmungsgremien noch in diesem Jahr umzusetzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s