CWT: Positive Bilanz und mehr mobile Angebote

Geschäftsreisen sind ein hoher Kostenfaktor für Unternehmen
Geschäftsreisen sind ein hoher Kostenfaktor für Unternehmen (Foto: iStock)

Carlson Wagonlit Travel (CWT), ein Global Player im Geschäftsreise-, Meetings- und Eventmanagement, hat das Jahr 2012 stabil abgeschlossen. In den spezialisierten Geschäftsbereichen, zu denen unter anderem das Veranstaltungsmanagement CWT Meetings & Events und die Betreuung von Unternehmen aus dem Energiesektor CWT Energy Services gehören, war sogar ein deutliches Wachstum zu verzeichnen.

Der global vermittelte Umsatz belief sich 2012 insgesamt auf 27,7 Milliarden US-Dollar1 und lag somit nur 1,1 Prozent unter dem Wert von 28,0 Milliarden US-Dollar im Jahr 2011. Die Buchungen lagen 2012 mit 61,7 Millionen2 fast gleichauf mit dem Vorjahreswert von 61,9 Millionen (entspricht einem Minus von 0,3 Prozent). Neugeschäft konnte 2012 in Höhe von 1,7 Milliarden US-Dollar gewonnen werden.

Das stärkste Wachstum kam aus Lateinamerika, wo die Zahl der Buchungen im Jahresvergleich um 21 Prozent anstieg. Dazu trugen auch das zusätzliche Geschäft der Akquisitionen von Net Tours und der Centenial Group in dem Jahr 2011 sowie die Märkte in Chile und Brasilien bei, die außerordentlich gut abschnitten.

CWT-President Douglas Anderson
CWT-CEO Douglas Anderson ist mit der Bilanz 2012 zufrieden (Foto: Tim Pearson/CWT)

Die Zahl der Buchungen in Nordamerika stieg um 2,3 Prozent. In der Region Asien/Pazifik sank sie allerdings im Jahresvergleich um 2,4 Prozent, trotz guter Ergebnisse in China und Japan. Auf Grund des Wirtschaftsklimas lagen 2012 die Buchungen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika 4,4 Prozent unter dem Vorjahr.

„Wir sind froh über unsere Leistung im vergangenen Jahr“, sagt Douglas Anderson, President und Chief Executive Officer von CWT. „Als global Player mit lokaler Nähe zu den Unternehmen haben wir ein ausgewogenes Kundenportfolio. Dieses bietet uns Stabilität in einem schwankenden wirtschaftlichen Umfeld.“

Spürbares Wachstum in den spezialisierten Geschäftsbereichen

Besonders in den spezialisierten Geschäftsfeldern konnte CWT im Jahr 2012 wachsen. Die Abteilung CWT Energy Services, die sich auf Firmen aus dem Öl- und Gassektor sowie aus Seefahrt und Bohrinselbetrieb konzentriert, wuchs um 22 Prozent und generierte für ihre Kunden mehr als 2,3 Millionen Buchungen3.

Das Wachstum ist sowohl auf den Gewinn von Neukunden als auch den Buchungsanstieg von Bestandskunden zurückzuführen. Energieunternehmen steigern weltweit ihre Reisetätigkeit, besonders in Regionen wie Lateinamerika und Asien/Pazifik, da sie neue Energiequellen suchen und neue Anlagen auf der ganzen Welt planen. CWT hat sich auf die sehr komplexen Anforderungen dieser Unternehmen spezialisiert und stellt 2013 den weiteren Ausbau dieses Spezialbereichs in den Fokus.

Die CWT Solutions Group, die Unternehmensberatung von CWT, ist um 17 Prozent gewachsen. Ihr Ziel ist es weiterhin, Einsparpotenziale für Firmen zu ermitteln und den maximalen Nutzen bei der Umsetzung ihrer Reiseprogramme auszuschöpfen. 2012 organisierte CWT Meetings & Events weltweit 35.000 Veranstaltungen für rund eine Million Teilnehmer und wuchs um zehn Prozent.

Die zunehmende Wichtigkeit dieses Bereichs spiegelt die Bestrebungen der Unternehmen wider, eine erhöhte Kostenkontrolle bei den Veranstaltungen zu erlangen und – identisch zum Geschäftsreisemanagement – Richtlinien und Ziele strategisch im Unternehmen zu verankern. Zu den Meilensteinen gehörte in 2012 auch der Erwerb von WorldMate, einem führenden Anbieter von mobilen Reisetechnologien. Damit besitzt CWT die volle Kontrolle über seine „mobile Zukunft“.

Ausblick auf ein innovatives Jahr 2013

  • Ausbau des mobilen Angebots. Gemeinsam mit den Teams von WorldMate baut CWT das Angebot für mobile Endgeräte weiter aus, um noch gezielter die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden zu erfüllen. Im Jahr 2013 wird CWT To Go powered by WorldMate daher zusätzliche Funktionen bieten. Künftig können auch Buchungen, die nicht über CWT erfolgten, in die App integriert werden. Dies ermöglicht das Speichern und Managen aller Reisen an einem einzigen Ort. Neu hinzu kommen ebenfalls mobile Buchungs- und Umbuchungsfunktionen sowie mobile Aktualisierungen der Reisendenprofile. Die App wird auch als Version für iPads zur Verfügung stehen.
  • Das Wohlbefinden der Reisenden sicherstellen. Die Sicherheit von Geschäftsreisenden bleibt eine der Top-Prioritäten für CWT. 2013 wird CWT sein Sicherheitsangebot weiter ausbauen, damit Reisende unterwegs noch besser über Risiken informiert sind und Unterstützung im Notfall erhalten. Darüber hinaus stellt CWT weiterhin das Wohlbefinden der Reisenden in den Fokus: Auf Grundlage der Untersuchungen zu Reisestress, Produktivität und den daraus folgenden Auswirkungen auf die Kosten, wird CWT in der ersten Jahreshälfte 2013 mit der Pilotphase des CWT Reisestressindex beginnen.

CWT zählt in mehr als 150 Ländern Konzerne, kleine und mittelständische Unternehmen, Regierungsinstitutionen sowie nichtstaatliche Organisationen zu seinen Kunden. Die Dienstleistungen und Lösungen von CWT umfassen Traveler & Transaction Services, Program Optimization, Safety & Security, Meetings & Events sowie Energy Services. Im Jahr 2012 erwirtschaftete Carlson Wagonlit Travel mit Agenturen in alleiniger Eigentümerschaft und Joint Ventures einen globalen Umsatz von 27,7 Mrd. USD.

 
1 Vermitteltes Umsatzvolumen durch Agenturen in alleiniger Eigentümerschaft und Joint Ventures entsprechend aktuellen Wechselkursen, einschließlich Umsätzen mit Flügen, Hotels und anderen Verkehrsmitteln. 2 Einschließlich Flügen, Hotels und anderen Verkehrsmitteln durch Agenturen in alleiniger Eigentümerschaft und Joint Ventures. 3 Einschließlich Flügen, Hotels und anderen Verkehrsmitteln durch Agenturen in alleiniger Eigentümerschaft.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s