Flugentwicklung im September-Sinkflug

Im September war für die Flugentwicklung ein etwas rückläufig
Im September war die Flugentwicklung ein etwas rückläufig (Grafik: ÖRV)

Der tendenziell leicht abschwächende Trend wurde im September 2012 erneut durch mehrere Faktoren beeinflusst: Im traditionell starken Geschäftsreisemonat September waren zwei Werktage weniger zu verzeichnen als im Vorjahresvergleich – diese Wochentags-Konstellation beeinflusst den Geschäftsreiseverkehr stark.

Landing at runway 07L Construction Number 044
Der Streik des Bodenpersonals bei der Lufthansa hatte im September 2012 einen negativen Einfluss auf die Flugentwicklung (Photo: Wikipedia)

„Der zweite maßgebliche Negativ-Faktorn war der Streik des Lufthansa Bodenpersonals Anfang September, der auf Grund der langfristigen Ankündigung und der daraus resultierenden Unsicherheit zur zeitlichen Verschiebung von Flugreisen geführt hat“, sagt Gerhard Aigner, Mitglied des ÖRV-Flugausschusses.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s